| Unternehmensbereiche

Hauptsitz

Die Basel Area befindet sich an strategisch idealer Lage in der Mitte Europas und im Dreiländereck. Der Standort ist perfekt, um den europäischen Markt und den Weltmarkt zu bedienen. In der Basel Area verbinden sich die Vorteile des Schweizer Finanzsektors mit denen der starken Logistikbranche und einer Infrastruktur auf höchstem Niveau. Dazu kommen der aussergewöhnlich hohe Anteil internationaler, hochqualifizierter Fachkräfte und die beneidenswerte Lebensqualität.

Hauptsitz in der Mitte Europas

Viele weltweit tätige Unternehmen, von Weltmarktführern in den Life Sciences über Finanzdienstleister bis zum Handel mit Konsumartikeln, haben die Stärke der Basel Area bereits für sich entdeckt und hier ihr europäisches Hauptquartier aufgeschlagen. Und ihre Zahl steigt. Hier finden Sie die Hauptsitze so unterschiedlicher Unternehmen wie Davidoff (Tabakwaren), Fossil, Dufry (Einzelhandel), Transgourmet (Grosshandel) und BIS (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, internationales Finanzwesen).

Basel weist die weltweit höchste Dichte an erfolgreichen Life-Sciences-Unternehmen auf. Namhafte Unternehmen wie Novartis, Roche, Lonza, Bayer und Syngenta haben sich für die Basel Area als Standort entschieden.

Schweizer Traditionsunternehmen und Startups nutzen die Vorteile dieses Standorts mitten in Europa.

Immer mehr global tätige Unternehmen entdecken die Attraktivität der Basel Area als Standort für ihren internationalen oder europäischen Hauptsitz.

Die fünf besten Gründe für Ihren Hauptsitz in der Basel Area

1. Erschliessung des Dreilands

Die Basel Area liegt genau am Verkehrsknotenpunkt, wo sich die Schweiz, Deutschland und Frankreich treffen, und damit strategisch perfekt, um den europäischen Markt zu bedienen.

2. Eine vorteilhafte Kostenstruktur und konkurrenzfähige steuerliche Rahmenbedingungen

Die Gewinnsteuersätze in der Basel Area gehören zu den niedrigsten der Schweiz und Europas. Grosszügige Incentives und vorteilhafte steuerliche Rahmenbedingungen tragen zum wirtschaftsfreundlichen Umfeld der Basel Area bei. Und dazu kommen die moderaten Lebenshaltungskosten.

3. Mehrsprachige und hochqualifizierte Arbeitskräfte

Im Umkreis einer Autostunde zählt die Basel Area etwa drei Millionen Arbeitskräfte und 170 000 Studentinnen und Studenten. Etwa 46 % der Bevölkerung in Basel-Stadt verwendet im Arbeitsalltag eine Fremdsprache. Täglich pendeln 63 600 Grenzgängerinnen und Grenzgänger aus Deutschland und Frankreich in die Schweiz. Einen so internationalen Talent-Pool hochqualifizierter Arbeitskräfte finden Sie nur hier!

4. Swiss Lifestyle mit dem gewissen Extra

Die Basel Area lässt keine Wünsche offen: Hier gibt es ein unerschöpfliches kulturelles Angebot, erstklassige Sport- und Konzertveranstaltungen und vielfältige Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Schwimmen im Rhein. Man profitiert hier vom beeindruckenden Schweizer Freizeitangebot und von – im Vergleich zu andern Schweizer Regionen –niedrigeren Lebenshaltungskosten.

5. Logistikdrehscheibe

Die Basel Area ist die wichtigste Logistikdrehscheibe des Landes mit vielen erfahrenen Fachleuten für Ihr Supply Chain Management.

Finden Sie heraus, was Ihnen die Basel Area bieten kann.

Auch das könnte Sie interessieren