| Firmengründung

Qualifizierte Fachkräfte finden

Dank ihrer einzigartigen geografischen Lage an den Grenzen zu Deutschland und Frankreich verfügt die Basel Area über einen internationalen und mehrsprachigen Talent-Pool. Täglich pendeln etwa 63 600 Arbeitskräfte aus Frankreich und Deutschland in die Basel Area. Zürich, Bern und Luzern in der Schweiz, Freiburg in Deutschland und Strassburg im französischen Elsass sind nur einige der Orte, die von Basel-Stadt aus in nur einer Autostunde erreichbar sind.

Unterstützung für die Spitzenunternehmen der Welt

Neben Unternehmen des Fortune 500 wie Roche, Novartis und Coop, haben sich viele weitere multinationale Unternehmen für die Basel Area als Standort für ihren Hauptsitz entschieden. Die Präsenz der vielen weltweit erfolgreichen Unternehmen erklärt die ausgezeichnete Verfügbarkeit von hochqualifizierten internationalen Arbeitskräften. Basels vielfältige Unternehmenslandschaft verfügt über einen Arbeitsmarkt mit hochqualifizierten Fachkräften für Unternehmen jeglicher Grösse und Art sowie für alle Tätigkeiten der Wertschöpfungskette. 46 % aller Arbeitskräfte verwenden im Arbeitsalltag Fremdsprachen, was in der Schweiz einzigartig ist. In der Basel Area sprechen die meisten Menschen mehr als zwei Sprachen. Wegen der hohen Lebensqualität leben und arbeiten viele Arbeitskräfte aus dem Ausland in der Basel Area.

Hochqualifizierte Arbeitskräfte

Im Umkreis einer Autostunde findet sich eine Vielzahl hochqualifizierter Arbeitskräfte. Insgesamt werden 170 000 zurzeit an einer der 14 Hochschulen eingeschriebene Studenten demnächst dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen.

Wirtschaftsfreundliches Arbeitsrecht

Das liberale Arbeitsrecht ermöglicht es Unternehmen, die Anzahl ihrer Angestellten flexibel an die wirtschaftlichen Gegebenheiten anzupassen. Die bilateralen Abkommen mit der EU und schnell arbeitende Behörden ermöglichen es in der Basel Area, Arbeitskräfte unkompliziert aus dem Ausland anzuwerben.

Hochqualifizierte und -motivierte internationale Arbeitskräfte sind einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren der Basel Area.

Ein grosser Talent-Pool

  • Mehrsprachige und internationale Arbeitskräfte
  • Drei Länder – ein Talent-Pool, dank Direktzugang zu Deutschland und Frankreich
  • Täglich pendeln 65 500 Grenzgänger aus Deutschland und Frankreich in die Schweiz
  • Hochqualifizierte Fachkräfte von Unternehmen jeder Grösse – vom Startup bis zum internationalen Konzern
  • Der besondere Mix von Wirtschaft und Wissenschaft: Im Umkreis einer Autostunde leben 170 000 Studentinnen und Studenten
  • Hochqualifizierte Fachkräfte für alle Tätigkeiten der Wertschöpfungskette

Finden Sie heraus, was Ihnen die Basel Area bieten kann.

Auch das könnte Sie interessieren